Anna-Sophia: (Stand: 2012) Anna-Sophia (1997) ist ein Mädchen, dass von Kreativität übersprudelt. Schon vor Jahren trat sie mit ihren Zimmergenossinnen Ruthli und Boasa regelmässig im Familienkreis auf. Immer irgendein selbstkomponiertes Lied, eine "Tanzshow" oder ein kleines Rollenspiel war auf Lager, um damit die Familie zu überraschen. Sie spielt schon ganz gut Gitarre. Ihre Kreativität, ihre vielseitigen Ideen und endlosen Inspirationen beeinflussten Ivo mitunter, den Film "Sophie und der Sektenboss zu drehen, in dem sie ihren Charakter voll ausleben konnte. Bereits mit 8 bzw. 9 Jahren spielte sie zusammen mit Joschua die anspruchsvolle Hauptrolle der kleinen Anneli. Auch im neusten Kinofilm hatte sie als Teenager Mandy ihre Rolle. Anna-Sophia kann sehr gut Kinder beschäftigen und betreuen. Schon als sie nur ein paar Zentimeter grösser war, als ihre Zuhörer, konnte sie den kleinen Kindern mit selbstausgedachten Kinderlektionen etwas Wertvolles rüberbringen und natürlich dazu etwas basteln. Auch als "Zimmer-Chefin" kreiert sie ständig neue Plänchen und findet Wege spielerisch mit den jüngeren Schwestern Ordnung, Sauberkeit und ein immer schön dekoriertes Zimmer zu bewahren. Wenn sie im Haushalt irgendein Ämtchen erledigt, wird das natürlich sogleich in ein Spiel verwandelt. Doch Singen ist ihre Lieblingsbeschäftigung. Im Filmstudio hilft sie auch gerne mit und nimmt ihren grossen Schwestern bereits einiges an Fleissarbeiten ab. Anna-Sophia ist ein liebenswertes Mädchen, das auch in der Schule in ihrer frischen Art, mutig für Gerechtigkeit und ihren lebendigen Glauben einsteht.

  © 2016 - Familie Sasek | Disclaimer