Noemi: (Stand: 2016) Noemi (1989) hat im August 2008 ihre Ausbildung als Innendekorationsnäherin mit Bravour abgeschlossen. (Bester Lehrabschluss Ostschweiz, 2. bester Schweiz weit, bestes Arbeitsbuch Ostschweiz, Note 6.0, DE 1.0, Prämierung des Arbeitsbuches gesamtschweizerisch). Dabei hat sie eine sehr aufschlussreiche Diplomarbeit über die Thematik RFID (s. www.agb-antigenozidbewegung.de) geschrieben und erzielte dabei ebenfalls die beste Auszeichnung (Note 6.0, DE 1.0) Sie trägt die Hauptverantwortung über Küche und Haushalt des Panorama-Zentrums, leitet bei der Reinigung und Pflege des Zentrums und der Gästehäuser ihre Helferinnen an und realisiert viele Projekte, die mit ihrem erlernten Beruf etwas zu tun haben. Mit grosser Freude trägt sie die Verantwortung, dass bei den vielen Produktionen des Panorama-Zentrums, eine stabile Basis mit Grundordnung, Sauberkeit und Verpflegung gewährleistet ist. Alle zu versorgen macht sie mit Leib und Seele gerne! Sie hatte zu Beginn ihrer Tätigkeit die Leitung des schönen Panorama-Cafés, welches sie bereits wieder weiter delegieren konnte.
Noemi ist sehr kreativ und verzaubert mit ihren Dekorationen und Näharbeiten das Panorama Café und die vielen Räumlichkeiten des Zentrums. Seit ihrer Kindheit hat sie eine besondere Begabung Kleinkinder zu betreuen. Ihre liebste Aufgabe ist die Tätigkeit im Familien-Coaching, wo sie mit Müttern und Kindern zusammen alltags-orientierte Schulungs-Projekte durchführt. Alles mit dem Ziel: harmonische Familien, so wie sie es zu Hause gelernt hat. Bei den Grossveranstaltungen ist sie ebenfalls im Familien-Coaching tätig. In den Kinofilmproduktionen ist sie mitverantwortlich in Maske, Requisite und Versorgung. Mit Papa zusammen entwickelt und näht sie verschiedene Funkstrahlschutznetze für Betten, Arbeitsplatz sowie Funkstrahlschutz-Kleidung. In ihrer Freizeit näht und bastelt sie gerne, sie spielt auch Klavier. Noemi ist einfach eine Power-Frau! Wenn man mit ihr zusammenarbeitet hat man dasselbe Gefühl wie wenn man auf der Autobahn von einem Rennwagen überholt wird und meint man könne aussteigen weil das Auto stillsteht. Seit dem 26. Dezember 2015 ist sie mit Stefan verheiratet.

  © 2016 - Familie Sasek | Disclaimer