Sulamith: (Stand: 2014) Sulamith (1990)ist direkt in die Fusstapfen von Lois getreten und absolvierte 2007- Aug.2011 ihre Ausbildung als Mediengestalterin bei Panorama-Film (www.panorama-film.ch). Sie absolvierte eine vielseitige und sehr praktische Ausbildung in den Bereichen Fimschnitt, Tonbearbeitung, Grafik, Compositing und erlernte als Kamerafrau den Umgang mit zahlreichen Filmkameratypen. Sie trägt grosse Verantwortung in der Produktion der Filmprojekte und hat den gesamten Bereich der Filmmaterial- und Filmequipment samt Verwaltung unter sich, ebenso das Filmmaterial-Archiv. In den verschiedensten Bereichen der Materialverwaltung hat sie Strukturen und Systeme entwickelt um über jedes Detail bis hin zur kleinsten Stativschraube- den vollen Überblick zu behalten, dabei leitet sie zahlreiche Personen an. Sie gewährleistet in den Filmstudios die funktionierende Basis, die den Boden gibt um Produktionen in solchem Umfang wie ein Monumental Spielfilm (mit 700-2000 Mitarbeitern) durchführen zu können, was eine grosse Organisation und Infrastruktur benötigt. Das DVD- Authoring läuft unter ihrer Hand. Bei den Grossveranstaltungen hat sie viel Verantwortung für den Grosstransport, Leitungsfunktion im technischen Auf-und Abbau, Bestuhlung und Projektionstechnik. Ein Teil ihrer praktischen Abschlussprüfung beinhaltete die Materialorganisation und Koordination der aufwändigen Verfilmung und Liveübertragung des historischen Bergsprintes Walzenhausen 2010, dazu Musicclip-Schnitt, DVD-Authoring usw. (www.bergsprint.ch) Sulamith ist in allen Bereichen ihrer Aufgaben wie ein kleiner Simson- ein Held, der sich überall wo ein Riss ist hineingibt, bis es von selber läuft. Sulamith ist künstlerisch sehr begabt und kreativ. Allein mit ihren Fotos und Grusskartenkollektionen, die sie hobbymässig macht, könnte sie ein Geschäft aufziehen. Sie ist überaus flink und fleissig, sodass niemand mitkommt wenn sie vor dem Bildschirm sitzt und mit ihren Fingern über die Computertasten flitzt. Sie ist im gemeinsamen Dienst die absolute Ergänzung für Lois. Seit Dezember 2013 ist sie mit Andreas Funk verheiratet. Im Oktober 2014 war es soweit. Die frischgebackene Familie erhielt im Oktober 2014 Nachwuchs. Die kleine, süsse Dana Janina Funk-Sasek ist nach Laelle Amana Sasek das zweite Mädchen der nächsten Generation.